Individuelle Leistungen

Die Möglichkeiten und Konzepte sind im Bereich der Physiotherapie sehr vielfältig. Da seitens der Krankenkassen nur ausgewählte Therapieformen bezahlt werden (siehe Heilmittel), können wir Ihnen die nachfolgenden Leistungen nur privat in Rechnung stellen.

 

Cranio Sacrale Therapie
… hat sich aus der Osteopathie entwickelt und kann als „Schädel-Kreuzbein-Therapie“ übersetzt werden
Faszientherapie nach Typaldos
… manualtherapeutische Methode, mit Ausrichtung auf pathologische Faszien-/Binde-gewebsveränderungen
Galileo Vibrationstraining
(Umsetzung nur im GDZ) … individuelle Trainingsform, die das Herz-Kreislauf-System schont
Inkontinenzbehandlung
… bietet gezielte Übungen zur Verbesserung von Harn- und Stuhlinkontinenz
Marnitz
…ist eine Kombination aus kleinflächiger Tiefenmassage und mobilisierenden Maßnahmen
Matrix-Rhythmus-Therapie
… regt die Eigenschwingungen der Skelettmuskulatur und des Nervensystems an, unterstützt so die Zellregeneration
McKenzie
… ist ein Behandlungskonzept für Rückenschmerzen, das aus der Kombination Kräftigung & Dehnung besteht
Osteopathie
… ist ein ganzheitliches Untersuchungs- und Behandlungsverfahren für den Bewegungsapparat, Organe und Gewebe des Körpers.
Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht (LNB)
… kombiniert Schmerzpunktpressur mit Engpassdehnungen und Stoffwechselmaßnahmen
Schröpfen
… gehört zu ausleitenden Alternativverfahren und kann Verklebungen im Binde- und Muskelgewebe lösen
Tapen
… unterstützt die Muskel-lockerung, Gelenkstabilisierung und auch die Wundheilung
Wellnessmassagen
… sind immer wieder ein schönes Geschenk (z.B. Hot Stone, Ganzkörper)
© Physiotherapie Kollmorgen 2017 Impressum